Immobilie kaufen

Immobilie kaufen

hier Finden sie ihre neue traumimmobilie!

Aktuelle Angebote

Einblick in unsere Immobilienwelt

Solides Investment
Zwei Mehrfamilienhäuser
in Kerpen-Buir

318 m² + 239 m²

Wohnfläche

5 + 4

Wohnungen

5 + 4

Parkplätze

698.800,- bzw 598.800,-

Kaufpreis

531 m²

Grundstück

1998 bzw. 1981

Baujahr

Ausstattungsmerkmale

  • zwei Mehrfamilienhäuser auf einem Grundstück, die einzeln oder auch zusammen gekauft werden können
  • insgesamt 9 Wohnungen von 36 qm bis 89 qm, komplett vermietet
  • Kellerräume und Stellplätze
  • teilweise Fußbodenheizung (Strom)
  • 2 Etagen
  • Doppelverglasung
  • Rollläden

Objektbeschreibung


Wir bieten hier zwei Mehrfamilienhäuser auf einem Grundstück an.

Haus 1 (Baujahr 1998) verfügt über 5 Wohneinheiten von 53 qm bis 81 qm sowie 5 Kellerräume. Die Außenfassade ist mit echten Feldbranntsteinen verklinkert, die Wohnungen teilweise mit Fußbodenheizung ausgestattet.

Haus 2 ist mit 4 Wohnungen von 36 qm bis 89 qm und 4 Kellerräumen erstellt worden. Auch hier wird über Fußbodenheizung geheizt. Dieses Objekt wurde Ende 1981 fertiggestellt und mit hochwertigem Marmor – nicht nur außen, sondern auch im Treppenhaus für Boden, Stufen und Wandverkleidung – ausgestattet.

Beide Häuser sind durchweg vermietet. Da der Eigentümer die Häuser selbst errichtet und diese als langfristige Anlage geplant hat, wurden Materialien von hoher Qualität verbaut. Auch wurden die Häuser immer gewartet und Instandhaltungen sofort ausgeführt. Die Durchschnittsmiete liegt in Haus 1 bei 6,38€ und in Haus 2 bei 6,99€ pro Quadratmeter. Eine Erhöhung ist hier durchaus ohne Probleme möglich. Die Stellplätze sind zur Zeit ohne Berechnung. Auch hier ist eine zusätzliche Miete denkbar.

Bevor Termine zur Besichtigung vereinbart werden können, bittet der Verkäufer höflichst um einen Nachweis der finanziellen Mittel. Ein Dreizeiler der Bank reicht vollkommen aus.


Ausstattung


Doppelverglasung
Rollladen
teilweise Fußbodenheizung

Lage

Buir liegt ganz im Westen des Stadtgebiets von Kerpen und direkt an der Bahnstrecke Köln-Aachen sowie der Bundesautobahn 4, die beide unmittelbar im Norden am Ort vorbeiführen. Durch den Ort verlaufen die Landesstraßen 276 und 327. Nördlich der Ortslage erstreckt sich der Rest des Bürgewaldes, der zum großen Teil bereits dem Tagebau Hambach weichen musste. Nachbarorte von Buir sind Golzheim im Süden, Blatzheim im Osten, Manheim im Nordosten und Morschenich im Nordwesten. Zur Ortsinfrastruktur gehören eine Grundschule und zwei Kindergärten; außerdem befindet sich im Pfarrheim ein Jugendzentrum. Edeka und Aldi findet man am Ortseingang. Bäckereien, mehrere Restaurants und Biergärten sind im Ort verteilt. Sportangebot über Fußball, Leichtathletik bis Tennis steht Jung und Alt zu Verfügung. Apotheke und Ärzte sind fußläufig zu erreichen. Buir verfügt seit 2002 über einen S-Bahn-Haltepunkt der S-Bahn Köln.

Top Invest 
Mehrfamilienhaus 
in bevorzugter Lage

166 m²

Wohnfläche

3

Wohneinheiten

2

Außenstellplätze

Bereits

Verkauft

367 m²

Grundstück

1960

Baujahr

Ausstattungsmerkmale

  • Doppelverglasung
  • Rolläden
  • überwiegend Laminatboden
  • Garten
  • Garage
  • Keller
  • Gas-Heizung

Objektbeschreibung

Dieses attraktive Mehrfamilienhaus ist eins von wenigen Angeboten in Kerpen-Horrem.

Das Wohnhaus erstreckt sich über 3 Etagen mit insgesamt 3 Wohneinheiten und ist wie folgt aufgeteilt:

EG aktueller Mietvertrag von 09.2016 mit 70.96 qm Wohnfläche, Zugang zum Garten und der Dachterrasse auf der Garage.

1.OG aktueller Mietvertrag von 11.2019 mit 54.51 qm und kleinem Balkon.

DG 40.87 qm mit Einbauküche und Austritt. Diese Wohnung ist derzeit nicht vermietet, dies kann durch den neuen Eigentümer bei Wunsch erfolgen.

Bei den Fotos in diesem Exposé handelt es sich ausschließlich um Bilder aus der Dachgeschosswohnung.

Die Ist-Miete verteilt sich aktuell nur auf EG und OG.
Das DG wurde kalkulatorisch mit einer Kaltmiete von 500.00 € inkl. Einbauküche angesetzt und zur Soll-Miete hinzugerechnet. Über die tatsächliche angesetzte Miete entscheidet natürlich der neue Eigentümer.